Gartenausstellungen und Gartenmessen
in Brandenburg

 
Wer nach Brandenburg reist, wird sicherlich einen Ausflug ins Schloss Sanssouci, zum Potsdamer Stadtschloss oder zur Friedenskirche in Potsdam einplanen. Jedoch gibt es im Gärtenland Brandenburg auch allerlei Sehenswertes rund um das Thema Gärten und Parkanlagen.

Grüne Sehenswürdigkeiten

Wer japanische Gärten mag, für den lohnt sich ein Ausflug zum Bonsaigarten von Tilo Gragert in Ferch oder zum japanischen Garten in Bartschendorf. Ersterer ist eine kleine Oase zwischen Waldflächen und landwirtschaftlichen Nutzflächen. Hier kann man einfach mal die Seele baumeln lassen oder an einem der zahlreichen Lehrgänge für Bonsaiinteressierte teilnehmen. Im Shop lässt sich auch gleich das Passende erwerben, z.B. eine von den vielen unterschiedlichen Bonsaipflanzen, Schalen und anderes Zubehör. Der Garten in Bartschendorf wird ständig erweitert und verbessert. Obwohl er noch in Entstehung ist, gibt es eine Menge zu entdecken und bestaunen. Kommen Sie doch zur jährlichen “Lust am Garten” und lassen sich inspirieren.
Der Botanische Garten Prieros beherbergt auf 3.000 Quadratmetern unter anderem ca. 270 Nadelgehölze, wie Tannen, Fichten, Kiefer, Wacholder, Eiben, Lebensbäume, Scheinzypressen und Zedern. Auch Nacktsamer wie Ginkgo sind zu bestaunen.
Wessen Herz bei historischen Gutsparks und Schlossgärten höher schlägt, hat die Qual der Wahl. Egal wo man sich in Brandenburg aufhält, es ist garantiert ein Gutspark in der Nähe, wie z.B. der Gutspark Frauenberg, der Gutspark Groß Pankow, der Gutspark Hirschfelde, der Gutspark Liebenberg, der Gutspark Lemmersdorf, der Gutspark Neukladow, der Märkische Gutspark Klessen oder der Gutspark Schloss Lanke um nur einige Beispiele zu nennen. Auch Schlossparks gibt es reichlich (Fürstlich Drehna, Wiesenburg, Baruth, Nennhausen und andere).
Der Burggarten Lenzen ist ein Park aus dem 19. Jahrhundert. Er erhielt eine Neugestaltung in den Zwanziger Jahren, wodurch heute eine Mischung aus Nutz- und Ziergarten vorzufinden ist.
Lausitzer und Brandenburger Gartenkultur erlebt man im Ostdeutschen Rosengarten von 1913. Siebzehn Hektar Land und tausende von Rosen mit über 900 Sorten betten sich in eine einzigartige Landschaft ein.
Ein interessantes Ausflugsziel ist auch der nahezu 40 Jahre alte Pfarrgarten Saxdorf. Neben dem großen Nutzgarten gibt es hier eine beeindruckende Sammlung in verschiedenen begehbaren Gartenräumen (z.B. die Bambus-, Rosen- und Kameliensammlungen).
Zusammen mit Berlin hat Brandenburg die Initiative Offene Gärten, die auch 2015 wieder Ausflüge zu 121 Gärten anbietet. Wer möchte, kann sich seine individuelle Gartenroute zusammenstellen und so die Vielfalt der Region bestaunen.
Neun Hektar Stadtpark, drei Hektar Fläche am Schlossberg und weitere Bereiche an der Stadtmauer gehören zu der Parkanlage von Luckau. Sie stammt aus der ersten Landesgartenschau im Land Brandenburg im Jahr 2000 und bindet alle Grünanlagen in der Stadt ein. Allein der 1,8 Kilometer lange Rundweg um die historische Altstadt ist mehr als beeindruckend.

Gartenschauen und Messen

Bereits 2001 gab es eine Bundesgartenschau in Potsdam, aus der das heutige Gelände des Volksparks hervorgegangen ist. Dieses Jahr startet am 18.04.2015 die Bundesgartenschau erstmalig in zwei Bundesländern (Brandenburg und Sachsen-Anhalt). Blumenhallenschauen und zahlreiche Gärten erwarten den Besucher an fünf verschiedenen Standorten (Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow, Rhinow/Stölln und Hansestadt Havelberg). Zu den Highlights gehören ein Fels- und Steppengarten, ein Weinberg, Wildrosen, Kleingärten, eine Seerosenschau, 33 Themengärten und vieles mehr.
Darüber hinaus gibt es in Brandenburg wieder zahlreiche Messe und Veranstaltungen. Zu ihnen gehören die Buckower Gartentage im Mai, die Lebensart Lübben/Seewald, die Lebensart Gut Hesterberg, die Lebensart Schlosspark Döbbelin und die Gartenmesse Gartenwelt auf Schloss Diedersdorf. Auch zwei Pflanzmärkte (Floragarten Weinreich in Wolmirstedt und Tauschmarkt Waldsieversdorf) laden dieses Jahr zum Stöbern ein.

Mehr lesen..ausblenden..


Pflanzenbasar Potsdam

Botanischer Garten, Potsdam ❱ Zeitraum: 08.04.2017 - 08.04.2017
Pflanzenbasar Potsdam

Der Pflanzenbasar der Universität Potsdam findet am 8. April 2017 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen

LebensArt Potsdam

Schloss Kartzow, Kartzow ❱ Zeitraum: 21.04.2017 - 23.04.2017
LebensArt Potsdam

Die LebensArt Potsdam findet vom 21. bis 23. April 2017 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen

British Garden Days

Schloss Diedersdorf, Diedersdorf bei Großbeeren ❱ Zeitraum: 22.04.2017 - 23.04.2017
British Garden Days

Die British Garden Days auf Schloss Diedershof finden vom 22. bis 23. April 2017 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen