Gartenausstellungen und Gartenmessen
in Schleswig-Holstein

 

Garten und Landschaft

Schleswig-Holstein bietet seinen Besuchern nicht nur die Nord- und Ostsee, das Wattenmeer und zahlreiche Inseln und Halligen, sondern lockt auch mit vielen Schlossgärten und Veranstaltungen. Der ca. 14 Hektar große Schlossgarten Eutin ist in sieben Bereiche unterteilt und ist eines der bedeutendsten Gartenkunstdenkmäler im Norden. Unzählige blühende Sträucher, Zierpappeln, Silberpappeln, Kastanien und Ulmen zieren den Tempelgarten, der einen der unterschiedlichen Bereiche des Schlossgartens darstellt. Ebenfalls sehenswert sind die Lindenallee und der philosophische Gang.

Im Barockgarten Jersbek kann man über den 200 Meter langen Heckengang mit seinen Linden schlendern und den für Besucher frei zugänglichen Barockgarten des 18. Jahrhunderts erkunden. Ein weiterer barocker Garten befindet sich in Form des Neuwerkgartens in Gottorf. Dieser alte Garten, der 1637 beauftragt wurde und älter als jener in Versailles war, ist heute rekonstruiert. Besucher können den Globusgarten mit seinen Blumenterrassen, Buchsbaumornamenten und dem zentralen Spiegelteich bewundern.
Wer Rosen mag, sollte sich das Rosarium in Uetersen anschauen. Vor allem in der Hauptblütezeit zwischen Sommerbeginn und Ende August ist der Garten eine Reise wert. Er beherbergt ca. 900 Rosensorten und ist der größte Rosenpark Norddeutschlands. Anfang Juli findet in der Rosenstadt Uetersen das Rosenfest statt, das ganz im Zeichen dieser prachtvoll blühenden Pflanzen steht.
Ein wahres Blütenparadies erwartet einen im Garten des Malers Emil Nolde. Der 1927 angelegte, an der deutsch-dänischen Grenze gelegene Garten lockt im Sommer mit der Blütenpracht der Königskerze, mexikanischen Sonnenblume, Venidie, orangeblühende Cosmea und vielen anderen Stauden und Sommerblumen.
Obwohl in der Landeshauptstadt Kiel gelegen, ist der botanische Garten Kiel einer der gebirgigsten Gärten Deutschlands. Der üppig bepflanzte Landschaftsgarten wurde ab 1878 angelegt und beherbergt 280 Gehölze, unter ihnen zwei alte Mammutbäume. Überdies bietet der als Natur- und Kulturdenkmal ausgewiesene Park einen herrlichen Blick über die Kieler Förde.
Wenn Sie einen Einblick in die zahlreichen historischen Gärten in Schleswig-Holstein erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen eine Tour bei “Gartenrouten zwischen den Meeren”. Sie können per Rad oder motorisiert jeweils zehn Gärten, egal ob Schleigärten, die Seenlandschaft oder die Kieler Förde bestaunen, sicherlich findet sich auch für Sie die richtige Route. Beeindruckende Lindenalleen, grüne Parks und blühende Gärten laden zum Verweilen und Erholen ein. Allein die Route durch den Kreis Stormarn mit dem Namen “Zu Lindenpracht und Wassers Kraft” hat eine Länge von 155 Kilometern.

Veranstaltungen

Zurzeit ist die 2016 stattfindende Landesgartenschau Eutin in Entstehung. Mehrere Hundert Veranstaltungen sind auf dem 27 Hektar großen Gelände geplant. Im Naturpark Holsteinische Schweiz werden neben Themengärten, einem Rosengarten, dem Schlossgarten und Küchengarten auch Kulturgärten, Hallenschauen, ein Wassergarten, ein Gärtnermarkt, ein Natur-Erlebnispfad, ein Rhododendronhain, ein grünes Klassenzimmer und der Seepark die rund 600.000 Besucher locken. Uns erwarten 3.500 Quadratmeter Wechselfloor und 3.000 Quadratmeter Stauden.
Unzählige weitere Veranstaltungen mit dem Fokus auf den Garten finden 2015 in Schleswig-Holstein statt. Darunter ist der Gutsmarkt in Ammersbek, der Ende Februar mit der Gartenmesse Ostermarkt Ammersbek die Gartensaison einläutet. Auch im Sommer und im Herbst finden hier Veranstaltungen rund um Haus und Garten statt. Im Landgestüt Traventhal findet Ende März ein weiterer Ostermarkt statt. Vor historischem Ambiente sorgen viele Aussteller für Abwechslung, doch auch Kunst und Handwerk kommen nicht zu kurz.
Berühmt ist das Krokusblütenfest in Husum, der grauen Stadt am Meer, wie Theodor Storm sie eins nannte, das alljährlich mit Kunsthandwerk und einem Blumenmarkt für Frühlingsstimmung sorgt. Weitere Veranstaltungen auf alten Gütern und Schlössern sind, um nur einige zu nennen, der Holsteiner Frühlingsmarkt am Herrenhaus Steinwehr, die Gartenmesse Landgeflüster auf dem Gut Emkendorf, die Landträume am Schloss Tremsbüttel und der Helmstorfer Frühling auf dem Gut Helmstorf im April. Im Mai locken das Gut Bissenbrook, das Gut Basthorst, das Gut Altenhof, das Gut Sierhagen mit Messen und Ausstellungen und im Juni das Gut Stockseehof mit der Veranstaltung Park & Garden Country Fair.
Ein weiteres Highlight vor den Toren Hamburgs ist die Gartenmesse Markt im Park – Trends 2015 in Norderstedt. Die Ende Mai stattfindende Messe ist die größte Gartenveranstaltung Schleswig-Holsteins. Im Sommer locken die Gartenmesse Landgeflüster am Herrenhaus Borghorst und der Park des Schlosses Friedrichsruh mit der Gartenmesse Landträume. Im August wird auf dem Gelände des Herrenhauses Steinwehr die Gartenmesse Landgeflüster und im September unter anderem die Gartenmesse Herbst Gartenzauber auf dem Gut Bissenbrook und der Herbstmarkt Gut Basthorst stattfinden. Im Oktober können wir zahlreiche Aussteller des Holsteiner Herbstmarkts auf dem Gut Emkendorf bewundern.

Mehr lesen..ausblenden..


Herbstträume Schloss

Herbstträume Schloss, Bredeneek ❱ Zeitraum: 27.10.2017 - 29.10.2017
Herbstträume Schloss

Herbstträume Schloss findet vom 27. bis 29. Okt 2017 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen

LebensArt Weihnachtswelt Altenhof

Altenhof ❱ Zeitraum: 08.12.2017 - 10.12.2017
LebensArt Weihnachtswelt Altenhof

LebensArt Weihnachtswelt Altenhof findet vom 08. bis 10. Dez 2017 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen

Park & Garden Country Fair

Stocksee ❱ Zeitraum: 07.06.2018 - 10.06.2018
Park & Garden Country Fair

Park & Garden Country Fair findet vom 07. Juni bis 10. Juni 2018 statt. Blütenrausch wünscht einen schönen Besuch des Gartenmarktes! Bild: 123RF

Weitere Informationen