Gartenmessen im Portrait

 
Gartenmessen bieten den Besuchern stets die neuesten Trends in der Gartengestaltung, dem Landschaftsbau und der Pflanzen-Komposition. Häufig finden Gartenmessen in Parkanlagen, Schloss- oder Klostergärten und rund um Herrenhäuser statt und bieten dadurch ein besonderes Ambiente mitten in der Natur. Besucher lassen sich auf den Gartenveranstaltungen für Heim und Garten inspirieren und erwerben hübsche Pflanzen und dekorative Accessoires. Häufig ergibt sich auch die Möglichkeit, mit den Pflanzen-Experten ins Gespräch zu kommen oder einem Fachvortrag zu lauschen.

Gartenmessen in Deutschland

In Deutschland gibt es das ganze Jahr über zahlreiche Gartenmessen und Gartenausstellungen in Messehallen oder draußen im Grünen. Darunter finden sich Klassiker, die seit 10 Jahren oder mehr stattfinden und stets viele Besucher anziehen oder auch neue Gartenmessen an noch unbekannten Orten.

Gartenmessen in Österreich

In Österreich finden jährlich über 300 Messen statt, die teilweise auch die Themen Garten, Terrasse und Wohnen behandeln. Im Oktober gibt es in Bad Ischl beispielsweise die OÖ Landesgartenschau und im April die Messe „blühendes Österreich“ in Wels.

Gartenmessen in der Schweiz

In der Schweiz findet zum Beispiel im März die Giardina in Zürich und die Habitat-Jardin in Lausanne statt.

Ausführlichere Portraits ausgewählter Gartenmessen, Gartenausstellungen und sonstige Gartenveranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Mehr lesen..ausblenden..








Thurn und Taxis laden ein:

| Das blühende Gartenfest in Regensburg! Zur gleichen Zeit zum Regensburger Bürgerfest findet die 4. Thurn und Taxis Gartenschau statt. Die Gartenmesse lädt vom 22.06. bis 25.06.2017 wieder tausende [...] weiterlesen