Gärtnern

 
 
 
Einen grünen Daumen hat man, oder eben nicht. Stimmt das?! Oder ist es nicht eher so, dass jeder mit Spaß, Sorgfalt, Erfahrung und Expertenrat zum guten Gärtner heranwachsen kann? Und manch ein wichtiger Praxis-Tipp liefert auch dem Gartenprofi noch hilfreiche Erkenntnisse. Von Basis-Wissen über die saisonalen Gärtnerpflichten und Tipps für Selbstversorger bis zu Spezialfragen etwa zu Schädlingsbefall, zum optimalen Gedeihen Ihrer Lieblingspflanze haben wir hier einen beständig wachsenden Wissens-Fundus für Sie bereitgestellt.

Rittersporn schneiden

Blaue Blütenpracht im heimischen Garten Der Rittersporn gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse und ist eine ein- bis zweijährige, ausdauernde krautige Pflanze. Der Rittersporn mag einen nährstoffreichen Boden [...] weiterlesen

Pfingstrosen schneiden

Strauch-Pfingstrosen sind pflegeleichte Sträucher Die meisten Pfingstrosen (Suffroticosa-Hybriden) tragen weiße bis rosafarbene große Blüten, doch es gibt auch die Lutea-Hybriden mit gelben bis leuchtend roten Blütenfarben. Sehr [...] weiterlesen

Bodendecker jäten

Die meisten Bodendecker sind sehr anspruchslos und robust, sie wachsen selbst an Stellen, an denen sonst keine Pflanze mehr wächst. Ihre Ausläufer überwuchern rasch offene Bereiche im [...] weiterlesen

Hausmittel gegen Ameisen

Bei der Bekämpfung von Ameisen in Haus und Garten ist nicht immer die chemische Keule anzuraten. Zum einen können bestimmte Personengruppen, wie Schwangere, Kleinkinder oder Kranke, empfindlich [...] weiterlesen

Unkraut jäten in Beeten

Einfache Methoden ohne Chemie Wer kennt das nicht? Jedes Jahr aufs Neue werden unsere Beete vom Unkraut überwuchert – Brennessel, Löwenzahn und Giersch verunstalten die sorgsam angelegten [...] weiterlesen

Rhododendronpflege

An sich ist der Rhododendron sehr pflegeleicht. Hat er den geeigneten Standort und einen sauren Boden, muss lediglich ab und an gedüngt werden sowie bei Bedarf der [...] weiterlesen

Margeriten teilen

Die frostempfindlichen Margeriten gehören zu den sommerblühenden Stauden. Sie haben den Hang zum Größenwachstum und können daher im Oktober geteilt werden. Staudengewächse lassen sich gut teilen und [...] weiterlesen

Flieder pflegen

Genügsamer Flieder Da der Flieder (Syringa vulgaris) ein recht genügsames Gewächs ist, braucht es nicht viel Pflege. Beim Rückschnitt gibt es jedoch einige Punkte zu beachten. Auch [...] weiterlesen