Pflanzen

 
 
 
Pflanzen sind Lebenskraft. Nur sie können die Energie des Sonnenlichts in die Bausteine verwandeln, die auch Tiere und Menschen ernähren. Und auch im übertragenen Sinne spenden sie Energie, wenn wir uns im eigenen Garten oder der freien Natur an ihren Farben und Formen, ihrem Duft und ihrem Gedeihen erfreuen. Dabei ist allein die Welt der Gartenpflanzen ungeheuer vielfältig: Stauden, Blumen, Kräuter, Gemüse, Obst, Gehölze… Da lohnt es sich, immer wieder mit Neugier alles zu erkunden, was es über die Gartengewächse zu wissen gibt.

Pflanzenporträt: Kuhschelle

Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris) Vorkommen: West- und Mitteleuropa Habitus: krautige Pflanze; Wuchshöhe bis 15 cm, nach der Blüte bis 40 cm Blüte: nickende Blüten, die sich später [...] weiterlesen

Pflanzenporträt: Magnolie

Magnolien (Magnolia) Vorkommen: ursprünglich aus Ostasien und Amerika Habitus: sommer- oder immergrüner Strauch oder Baum; Wuchshöhe bis 500 cm Blüte: Weiß, Rosa bis Rot Früchte: Balgfrucht Besonderheiten: [...] weiterlesen

Pflanzenporträt: Hortensien

Hortensien (Hydrangea) Vorkommen: ursprünglich aus Japan; seit 1790 auch in Europa Habitus: Zierstrauch; Wuchshöhe bis 200 cm Blüte: Weiß, Violett, Rot und Blau Früchte: Balgfrucht Besonderheiten: Der [...] weiterlesen

Pflanzenporträt: Azaleen

Vorkommen: ursprünglich aus Ostasien, seit Mitte des 16. Jahrhunderts in Europa bekannt Habitus: kleinblättriger, Laub abwerfender, immergrüner Strauch; Wuchshöhe bis 200 cm Blüte: Gelb, Orange sowie unterschiedliche [...] weiterlesen

Tränendes Herz und Herzblume

Ansprüche und Pflege vom Tränenden Herz Die zartrosa Blüten sind von Mai bis Ende Juli eine wahre Zierde im Garten. Das Tränende Herz gedeiht auf humusreichem Gartenboden [...] weiterlesen

Flieder pflegen

Genügsamer Flieder Da der Flieder (Syringa vulgaris) ein recht genügsames Gewächs ist, braucht es nicht viel Pflege. Beim Rückschnitt gibt es jedoch einige Punkte zu beachten. Auch [...] weiterlesen